Regierung der Oberpfalz


Regierungspräsident:
Axel Bartelt

 

Regierungsvizepräsident:
Walter Jonas

 

Die Regierung der Oberpfalz ist verantwortlich für die Bündelung und Abstimmung unterschiedlichster Belange, die Beratung in Rechts- und Fachangelegenheiten und die Förderung von privaten und öffentlichen Projekten.

Für den Schutz von Natur und Landschaft nimmt die höhere Naturschutzbehörde die entsprechenden Aufgaben wahr.

Zu den Arbeitsschwerpunkten gehören:

  • Rechtliche Sicherung von Flächen und Bestandteilen der Natur
  • Schutz von Pflanzen und Tieren
  • Landschaftspflege
  • Landschaftsplanung
  • Beratung von Landratsämtern und kreisfreien Städten

 

Im April 2008 hat der Ministerrat die sogenannte Biodiversitätsstrategie beschlossen, die sich den Erhalt der biologischen Vielfalt in Bayern zum Ziel gesetzt hat. Dabei sind folgende Hauptaufgaben von zentraler Bedeutung:

  • Sicherung der Arten – und Sortenvielfalt, die neben den wildlebenden Arten auch alte, regionaltypische Sorten und Rassen der Landwirtschaft mit einschließt.
  • Erhaltung der Vielfalt von Lebensräumen, Neuschaffung und Vernetzung von Lebensräumen
  • Vermittlung und Vertiefung von Umweltwissen durch intensive Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung
  • Aufbau eines Netzwerks aus möglichst allen für das Projekt relevanten Gruppen 
    (Land – und Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei, Politik u.v.m.)

 

Eines der beiden großen Biodiversitätsprojekte in der Oberpfalz ist das Projekt „Juradistl – Biologische Vielfalt im Oberpfälzer Jura“, bei dem es unter Anderem darum geht, die Lebensräume Kalkmagerrasen und Trockenhänge und ihre artenreiche wie seltene Tier - und Pflanzenwelt zu erhalten und neu zu schaffen. 

Die Aufgaben der Höheren Naturschutzbehörde liegen bei der Koordination der Projektabläufe und der Zuweisung der benötigten Mittel.

 

Ansprechpartner:

Frau Christine Rapp                                                  
Emmeramsplatz 8
93039 Regensburg
Tel.: 0941/5680-843  Fax: 0941/5680-9843
e-Mail: Christine.Rapp@reg-opf.bayern.de              .

 

Frau Dr. Maria Hanauer
(Biodiversitätsmanagerin für den Regierungsbezirk Oberpfalz)
Emmeramsplatz 8
93039 Regensburg
Tel.: 0941/5680-835  Fax: 0941/5680-9835
e-Mail: Maria.hanauer@reg-opf.bayern.de

 

Wer sich für das zweite Biodiversitätsprojekt in der Oberpfalz „Bayerische Modellgemeinde – Biodiversität Tännesberg“ interessiert, kann sich auf der Internetseite www.taennesberg.de darüber informieren.